Und wieder einige Jugendflammen!

Die Kinder- und Jugendfeuerwehren der Gemeinde Mücke sind außerordentlich aktiv. Im Frühjahr gab es erst die Abnahme der „Tatzen“ in denKinderfeuerwehren und aktuell waren die „älteren“ dran. Die Jutgendfeuerwehren der Gemeinde Mücke durften ihr Können an den Aufgaben der Jugendflamme beweisen.

Die Jugendflamme kann in 3 Stufen abgenommen werden und ist mittelrweile bundeseinheitlich aufgestellt. Neben viel feuerwehrtechnischem Wissen und Fähigkeiten werden auch sportliche und kulturelle Aufgaben gestellt. Wenn ihr mit eure Jugendfeuerwehr ebenfalls mal eine Abnahme der Jugendflamme plant, könnt ihr euch gerne an die Kreisjuigendfeuerwehr wenden. Mit unserem „Spezialisten“ Fank Wingefeld als Fachbereichsleiter für die Jugendflamme können wir euch bei Planung und Durchführung unterstützen. Damit alles genauso so läuft in der Gemeinde Mücke am letzten Samstag: am Ende gab es nur zufriedene Gesichter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.