Bundeswettbewerbe

Hier findet Sie Informationen vom Fachbereich Bundeswettbewerb.

Allgemeines zum Bundeswettbewerb 2019

Im Jahr 2019 können Mitglieder der Jugendfeuerwehr mit Eintritt nach Ländergesetzgebung bis einschließlich Jahrgang 2001 am Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr teilnehmen.

Die Teilnehmer müssen am Tag des Wettbewerbes Mitglied der Jugendfeuerwehr sein. Maßgebend hierfür ist der ordnungsgemäße Mitgliedsausweis der DJF. Das Eintrittsdatum darf nicht vor dem 10. Geburtstag datiert sein.

Für die Durchführung des Bundeswettbewerbes der DJF ist die „Wettbewerbsordnung für den Bundeswettbewerb der DJF vom 07.09.2013“ (veröffentlicht im „Helfer in der Jugendfeuerwehr 8-05 CD-3-3013 / 8-05 -CD-4-2014) anzuwenden. In Hessen gibt es weiterhin eine getrennte Wertung der Mädchenmannschaften. Der A-Teil wird im Jahr 2018 und 2019 mit Wasserentnahmestelle „Unterflurhydrant“ durchgeführt.

Außerdem wird auch in 2019 wieder der Staffelwettbewerb der Hessischen Jugendfeuerwehr nach der „Wettbewerbsordnung Staffelwettbewerb HJF“ (veröffentlicht im Downloadbereich dieser Seite) als Alternative angeboten.

Achtung: Aktuelle Änderungen und Auslegungen zum Bundeswettbewerb findet ihr hier immer unter „Downloadcenter der DJF“. Außerdem werden die aktuellen Änderungen sowie Auslegungen auf dem Wertungsrichterseminar vor dem Delegiertentag durchgesprochen.

Kreiswettbewerbe 2019

Für das Jahr 2019 liegen noch keine Termine fest, da sich für den Kreisentscheid noch kein Ausrichter gefunden hat und der Kreispokalwettbewerb in Ermenrod noch nicht terminiert ist. Die Termine werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

06.4.2019 – Wertungsrichterseminar 2019

23.06.2019 – Kreispokal 2019 – Feldatal Ermenrod – Startplan

30.06.2019 – Kreisentscheid 2019 – Homberg (Ohm)

Anmelderegularien für Kreiswettbewerbe:

Bis spätestens 14 Tage vor Wettbewerb per E-Mail bei den Fachbereichsleitern Wolfgang Repp und Andreas Riffer (keine namentliche Nennung; nur die Anzahl der Gruppen oder Staffeln und ob Mädchengruppe). Der genaue Termin ist den jeweiligen Einladungen zu entnehmen. Später angemeldete Gruppen finden keine Berücksichtigung!

Startzeiten:

Grundsätzlich gilt: Es werden wieder feste Startzeiten für die Mannschaften vorgegeben.

Die Startzeiten werden ca. 14 Tage vor dem Wettbewerb auf dieser Seite veröffentlicht.

Wertungsrichter:

Wie jedes Jahr benötigen wir für die Durchführung der Kreiswettbewerbe wieder genügend Wertungsrichter. Bei Zeit und Interesse einfach eine E-Mail an die Fachbereichsleiter. Ein Einsteigerlehrgang für Wertungsrichter im Vogelsberg ist derzeit noch nicht terminiert. Hierzu ergeht eine gesonderte Einladung

Zu allen Veranstaltungen ist eine namentliche Anmeldung notwendig. Auch diese per E-Mail an die Fachbereichsleiter. Genauere Informationen stehen in den jeweiligen Einladungen.

Informationen zum Bundeswettbewerb:

Downloadcenter der DJF

Informationen zum Staffelwettbewerb der hess. Jugendfeuerwehr:

Achtung: Die Downloadseite für die Schulungsunterlagen der hessischen Jugendfeuerwehr ist derzeit nicht erreichbar. Sobald dies sich ändert, sind die Unterlagen wieder hier verlinkt. Falls  ihr dennoch eher was benötigt, reicht eine Mail an den Fachbereich.

  • Wettbewerbsordnung Staffel
  • Wertungsbogen Staffelwettbewerb A- und B-Teil
  • Auswertungsprogramm Bundeswettbewerb HJF (Gruppe und Staffel)
  • Schulungsunterlagen A-Teil offenes Gewässer
  • Schulungsunterlagen A-Teil Unterflurhydrant
  • Schulungsunterlagen B-Teil
  • Aufteilung Wertungsrichter

Eure Ansprechpartner sind
Ute Friedrich & Mirko Hohmann

Kontakt:
bundeswettbewerb[at]kjf-vogelsbergkreis.de